Seriennummer beim MacBook anzeigen

So lässt sich die Seriennummer beim MacBook einfach ermitteln

MacBook Seriennummer herausfinden

Die Seriennummer eines MacBooks wir immer dann wichtig, wenn es um eine Einschätzung von Reparaturen oder um die Beschaffung von Ersatzteilen geht. Ebenso bei der Frage nach Garantie oder Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Hersteller ist die Seriennummer entscheidend.

Mit Hilfe der Seriennummer lässt sich das Modell exakt bestimmen und bietet damit eine Grundlage für eine Kalkulation von Reparatur-Preisen oder dient zur Ermittlung des aktuellen Gerätewertes .

Ob eine Reparatur eines MacBooks noch lohnt oder nicht, ist nicht vom Alter des MacBooks an sich abhängig, sondern vielmehr vom Schaden und dem Preis der Ersatzteile und muss von Fall zu Fall einzeln ermittelt werden.

Wir zeigen hier, wie Sie die Seriennummer Ihres MacBook ermitteln und damit die Modellbestimmung ausführen können. Dies ist vor allem nützlich, wenn Sie die Modellbezeichnung am Gerät selbst nicht mehr ablesen können.

Modell Nummer beim MacBook Pro

Je nach Modell finden Sie die Seriennummer und Modellbezeichnung auf der Rückseite oder ggfs. im Batteriefach Ihres MacBooks . Die Modellnummer beginnt mit einem A gefolgt von einer 4 stelligen Zahl.

  • MacBook Pro (Retina, 13″, Mitte 2014)
  • MacBook Pro (Retina, 15“, Mitte 2014)
  • MacBook Pro (Retina, 13″, Ende 2013)
  • MacBook Pro (Retina, 15″, Ende 2013)
  • MacBook Pro (Retina, 13″, Anfang 2013)
  • MacBook Pro (Retina, 15″, Anfang 2013)
  • MacBook Pro (Retina, 13″, Ende 2012)
  • MacBook Pro (Retina, Mitte 2012)
  • MacBook Pro (13″, Mitte 2012)
  • MacBook Pro (15″, Mitte 2012)

Die Modell- und auch die Serien-Nummer befindet sich im Kleingedruckten auf der Unterseite Ihre MacBooks

  • MacBook Pro (13″, Ende 2011)
  • MacBook Pro (13″, Anfang 2011)
  • MacBook Pro (13″, Mitte 2009)
  • MacBook Pro (15″, Ende 2011)
  • MacBook Pro (15″, 2,53 GHz, Mitte 2009)
  • MacBook Pro (15″, Mitte 2009)
  • MacBook Pro (15″, Anfang 2011)
  • MacBook Pro (15″, Mitte 2010)
  • MacBook Pro (17″, Ende 2011)
  • MacBook Pro (17″, Anfang 2011)
  • MacBook Pro (17″, Mitte 2010)
  • MacBook Pro (17″, Mitte 2009)
  • MacBook Pro (17″, Anfang 2009)

Die Seriennummer dieser Modelle ist auf der Rückseite per Laser eingraviert und befindet sich unter den  CE Zeichen.

  • MacBook Pro (15″, Ende 2008)

Bei diesem Modell müssen Sie das Gerät zuerst ausschalten und öffnen Sie das Batteriefach des MacBook Pro öffnen.

Die Seriennummer und Mac-Adresse befinden sich an der vorderen Trennwand des Batteriefachs, wie im Bild rechts zu erkennen ist.

  • MacBook Pro (17″, Ende 2008)
  • MacBook Pro (15″, 2,4/2,2 GHz)
  • MacBook Pro (17″, 2,4 GHz)
  • MacBook Pro (15″, Core 2 Duo)
  • MacBook Pro (17″, Core 2 Duo)
  • MacBook Pro (15″, Glossy)
  • MacBook Pro (17″)
  • MacBook Pro (Original)

Schalten Sie den Computer aus, und öffnen Sie das Batteriefach des MacBooks. Die Seriennummer befinden sich unten am im MacBook, unterhalb der Batterie im Batteriefach, wie im Bild dargestellt.

Seriennummer über das Menü finden

Bei fast allen Modellen mit dem Mac OS Betriebssystem lässt sich die Seriennummer und auch die Modellnummer über das Menü – „über diesen Mac“ bestimmen.

Mit einem Klick auf das Apfel-Symbol in der Menüzeile öffnet sich ein Fenster in dem sich neben der Seriennummer auch weitere Informationen zum MacBook ablesen lassen.

Dort befinden sich auch technische Informationen zum Prozessor und Arbeitsspeicher, sowie Modellbezeichnung und das Herstellungsjahr.

Diese Information sind gerade für die Einschätzung einer Reparatur oder für die korrekte Zuordnung von Ersatzteilen absolut unerlässlich und besonders dienlich wenn es um die Frage nach Garantie oder Gewährleistung geht.

Seriennummer auf dem Kaufbeleg (Rechnung)

In den meisten Fällen, wird die Serien-Nr. auch auf der Rechnung vermerkt sein, da diese für eine etwaige Garantieabwicklung sehr wichtig ist. Gerade beim Fachhändler oder im Einzelhandel ist das eine gängige Methode.

Seriennummer auf der Originalverpackung

Wenn Sie Ihre Originalverpackung von Ihrem MacBook noch haben, können Sie die Seriennummer auf dem Etikett mit dem Strichcode ablesen.

Ebenso befindet sich auf der Verpackung auch die Apple-Teilenummer z.B. MD212xx/A.  Wobei die „xx“ eine Variablen für den Ländercode ist und unterschiedlich sein können.

Gleichen Sie die Teilenummer mit unserer Liste ab, um Ihr MacBook Modell zu bestimmen

Apfel Menü über diesen Mac

APPLE NETZWERK EINRICHTEN

Sie suchen einen EDV-Service der Ihr Windows und Ihre Mac-Geräte
zusammen bringt und fachgerecht betreut?

Wichtige Fragen und Antworten

Wofür wird die Seriennummer benötigt?

Die Seriennummer gibt Aufschluss über das Modell und das Baujahr und gibt somit entscheidende Informationen für die Preiskalkulation einer Reparatur oder die Beschaffung etwaiger Ersatzteile.

Alternativ würde für diesen Zweck natürlich auch direkt die Modellnummer ausreichen, sofern man Sie im oder am MoacBook finden und noch erkennen kann.

Wie kann ich mit der Seriennummer das Modell bestimmen?

Über die offizielle Apple Support Webseite kann man an Hand der Seriennummer des Apple Gerätes des Anspruch auf Support und Garantie checken. Dabei wird auch die Modellbezeichnung und Baujahr angezeigt.

MacBook Modell bestimmen

Lohnt sich eine Reparatur vom MacBook überhaupt noch

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da nur eine Fehleranalyse einen genauen Aufschluss darüber gibt, welche Ersatzteile ausgetauscht werden müssen und damit dann den Reparatur-Preis bestimmen.

Die Ersatzteile für Apple Mac Geräte sind je nach Modell sehr unterschiedlich in Ihrem Einkaufspreis und können daher nicht pauschal für ein 13″ er oder 15″ MacBook getroffen werden.

Um fest zu stellen ob eine Reparatur noch wirtschaftlich ist, senden Sie uns einfach kurz eine Anfrage mit Angabe der Modellnummer und einer kurzen Beschreibung Ihres Fehlers. Wir geben Ihnen dann umgehend eine Preisinformation zur Schadensbeseitigung.

Sie entscheiden dann selbst, ob Sie diese Investition anlegen möchten, oder sich lieber ein neues Gerät anschaffen.

Kann ich mein neues MacBook auch gleich bei Ihnen kaufen?

Diese Frage lässt sich mit einem „JA“ beantworten.

Natürlich können Sie Ihr neues MacBook, oder Ihren neuen iMac auch bei uns erwerben. Sie profitieren dann natürlich von dem Mehrwert unserer Serviceleistungen, die Sie beim Kauf eines Gerätes bei einem Elektro-Discounter natürlich nicht bekommen können.

Selbst wenn Ihr „altes Macbook“ einen irreparablen Schaden hat, oder die Reparatur einfach unwirtschaftlich ist, sind wir meistens in der Lage, den Inhalt Ihrer Festplatte auszulesen und die wichtigen Daten, wie Bilder, Dokumente, Mails usw. gleich auf Ihre neues MacBook zu transferieren.

Datenschutzhinweise

7 + 11 =

Keine Zeit zum Ausfüllen?

während der Bürozeiten erreichen Sie uns unter

0231 – 7 763 753

dann rufen Sie uns direkt an

„Dank der schnellen und kompetenten Hilfe vom MacBook-Reparatur Team in Dortmund, konnte ich nach nur einem Tag Wartezeit, sofort wieder an´s Werk gehen und meine Diplomarbeit zu Ende schreiben.

Einen sehr guten Rat bekam ich schon bei der ersten Kontaktaufnahme per Telefon, das hat mich wohl wirklich gerettet“

Lukas B.

MacBook Air 13, startet jetzt wieder

„Die Reparatur ging zügig und obwohl ich nicht daran geglaubt hatte, sind alle meine Daten und sogar die Programm komplett wieder da.

Ich kann den Mac-Reparatur-Service hier nur empfehlen und nochmals ein großes Lob an das Team aussprechen, die haben sich richtig ins Zeug gelegt“

Heiko

MacBook Pro 15, Festplattendefekt behoben

„Keine Frage, beim meinem nächsten Crash,komme ich sofort wieder zu euch. Ihr scheint euch ja wirklich sehr gut mit den Macbooks  aus zu kennen. Ihr seit ab sofort bei uns im Kurzspeicher in der kompletten Mannschaft abgespeichert.

Von mir und von meinem Team gibt´s dafür satte 5 Sterne und alle Daumen hoch“

Julian

MacBook Pro 13

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

 

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz

Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookie Verwendung finden Sie hier:
Datenschutz

Schließen