Apple iMac Display

SSD Upgrade iMac

Gerade bei älteren iMac Modellen macht sich der Umbau auf SSD-Festplatte spürbar bemerkbar und bringt neuen Schub

schneller Systemstart

mit SSD startet das System deutlich schneller

N

100 % Kompatibel

ohne Kompromisse, wir bauen nur SSD ein die für Apple kompatibel sind

komplette Installation

zusätzlich migrieren wir auch alle Ihre Daten auf die neue SSD

Lohnt sich ein SSD-Umbau ?

Welche Performance-Verbesserung oder Leistungssteigerung bringt eine Investition in eine SSD beim iMac wirklich?

Im Netz gibt es unzählige Blogbeiträge die sich mit einen praxisorientierten Test einer SSD im Vergleich zur herkömmlichen Magnet Festplatte, beschäftigen. Alle Tester kommen immer zu dem selben Ergebnis, welches wir hier selbst nur bestätigen können.

Ein klares JA ist hier die Antwort

Ein iMac der schon 5 – 6 Jahre alt ist, erhält mit dem Umbau auf eine SSD, sofort eine Leistungssteigerung von bis zu 70 % und macht ein flüssiges Arbeiten auch am etwas „betagten Mac“ wieder möglich. Einzig und Allein ist darauf zu achten welche SSD man einbaut, den da gibt es schon einige Performance-Unterschiede.

  • Standard Festplatte
  • SSD Speicher

RAM oder SSD Upgrade ?

 

Diese Frage stellt sich in vielen Fällen überhaupt nicht, da viele iMac Modelle meist nicht mehr RAM (Arbeitsspeicher) aufnehmen können, als schon verbeut worden sind.

Außerdem ist ein iMac mit 4 oder 8 schon sehr gut bedient und trotzt was das Tempo angeht, einen gut getakteten Windows-Pendant. Manche Modelle können auch mit 16 GB Arbeitsspeicher umgehen und sind damit noch leistungsfähiger als jeder herkömmliche Windows-PC.

Doch den Turbo schalten Sie eigentlich erst mit der neuen Festplatten Technologie Solid State Disk ein.!

Nicht nur der rasante Systemstart, sondern auch das tägliche Arbeiten an Fotos, Dokumente oder Videos wir damit um mehr als 40% beschleunigt.

Mit der SSD bekommt selbst ein älterer iMac einen spürbaren Performance Schub.

Die Festplatte ist eines der am meisten beanspruchten Komponenten und in vielen Fällen der Flaschenhals, da diese auf Grund Ihrer Technik nicht schneller arbeiten können. In herkömmlichen Festplatten sind Motoren und Leseköpfe und Magnetscheiben, die ständige in Bewegung gebracht werden wollen.

Das Hin und Her-springen der Leseköpfe erfordert viel Zeit – auch wenn wir hier von Millisekunden sprechen – was bei der Solid State Disk Technologie entfällt. Die SSD ist ähnlich aufgebaut wie ein Arbeitsspeicher und verzichtet hier auf die beweglichen Teile, sondern arbeitetet ausschließlich elektrisch mit Chips

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

weil wir im Großraum Dortmund und Umgebung einzigartige Leistungen für Sie anbieten

Professionelle Abwicklung

wir versprechen eine professionelle Abwicklung Ihrer Reparatur oder Ihres Upgrades-Auftrages. Natürlich erhalten Sie bei uns eine ordentliche Rechnung mit Garantie für Ihre Buchhaltung oder Ihren Steuerberater. Die Reparatur ober Umrüstung ist bei Betrieben und Selbstständigen meistens auch steuerlich interessant.

Professionelle Abwicklung

Fachgerechte Ausführung

Wir sind Profis und das schon seit mehr als 15 Jahren. Wir arbeiten tag täglich mit Apple Geräten und haben uns auf die Reparatur von MacBook und iMac spezialisiert. Dazu zählen neben regelmäßigen Trainings und weiterbildenden Maßnahmen auch die jahrelange Erfahrung, die wir bei den Reparaturen bereits gesammelt haben.

Fachgerechte Ausführung

100 % Komplett

Wir sind eines der weinigen Unternehmen, die die Aufgabe „SSD-Upgrade bei iMac“ vollständig und komplett abliefern. Zu unserem Auftrag gehört nicht nur die Hardware „SSD austauschen“ sondern auch der Transport Ihrer Daten und Ihres Mac OS  auf die neue SSD, damit Sie sofort durchstarten können und nicht noch stundenlang alles wieder neu installieren müssen.

Komplette Ausführung

Was unsere Kunden dazu sagen

Lassen wir mal unsere Kunden zu Wort kommen

„Das war ein guter Tipp vom Service und ich bereue meine Entscheidung in keinster Weise. Nach dem Umbau, den die Techniker von ITService in der letzten Woche durchgeführt haben, startet mein etwas in die Jahre gekommenes MacBook tatsächlich innerhalb weniger Sekunden.

Vor den Umbaumaßnahmen dauerte alleine das Aufrufen vom Startbildschirm gefühlt 4 -5 Minuten und dann noch mal 2 Minuten bis ich endlich arbeiten konnte. Das hat nun endlich ein Ende und ich kann innerhalb von nur 30 Sekunden mit meiner Arbeit am MacBook beginnen und spare dadurch wertvolle Zeit und Nerven.

Lukas C.

Geschäftskunde

„Vielen Dank dass Sie mein MacBook wieder flott gemacht haben, ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Das war eine ausgezeichnete Arbeit und sehr saubere Ausführung. Ich bin sogar begeistert von der Seriösität und dem geballten Fachwissen, was Ihre Mitarbeiter am Tresen bei der Reparaturbeauftragung an den Tag gelegt haben.

Ich fühle mich sehr gut beim ITService aufgehoben und schätze den Service sehr, da ich hier das Gefühl habe, mal nicht über´s Ohr gehauen zu werden und tatsächlich jemand vom Fach meine Sorge und Problematik versteht.“

H. Marek

Geschäftskunde

„Ich bin beruflich auf mein MacBook angewiesen und nutze es Tag für Tag in meinem Homeoffice. Von daher suchte ich einen zuverlässigen Partner, der meine seinsiblen Daten bei einer Rearatur ebenso schützt.

Mein Besuch im TService-Competence-Zentrum in Kirchhörde bestätige dann meinen ersten Eindruck, den mir die MacBook Werkstatt bereits über Ihre Webseite vermittelt hatte. Die Mitarbeiterin an der Servicetheke war sehr kompetent und informierte mich ausreichend über die Mpglichkeiten einer Reparatur meines Macbooks. Sie glänzte mit sehr viel Fachwissen und konnte mir die Thematik sehr verständlich erklären ohne zu Weit in die Fachbegriffe oder technischen Einzelnheiten abzurutschen.

Das hat mich beeindruckt und überzeugt, dass ich mein Notebook auch hier reparaieren lassen möchte. . “

Maria K.

Designstudio

macbook-pro-mit-ssd-upgrade
macbook-mit-ssd-umruestung
macbook-mit-ssd-upgrade
mac-mini-mit-ssd-upgrade

Fragen und Antworten zum SSD Upgrade

Kann man jeden iMac mit einer SSD upgraden?

Grundsätzlich können gerade ältere Modelle mit einer SSD nachgerüstet werden. Bei den aktuelle Modellen ist das meist nicht mehr nötig, da diese schon mit einer eingebauten SSD verkauft werden.

Ob und welche SSD bei Ihnen eingebaut werden könnte, hängt ganz und gar vom Modell ab und müsste bei neueren Modellen im Einzelfall geprüft werden.

Die Prüfung im Menü „über diesen Mac“ ist mit wenigen Schritten erledigt und gibt Aufschluss darüber welche Festplatte im System verbaut ist und ob ein Upgrade auf eine SSD möglich wäre.

Gibt es Unterschiede bei der Speichergröße?

Ja, es gibt tatsächlich unterschiedliche Größen bei den SSD-Speichern. Wenn nur wenig Daten auf dem MacBook abgepeichert werden, reicht eine preiswerte 250 GB SSD schon aus.

Standard sind aber heute schon 500 GB, wie Sie auch bei vielen MacBook Modellen schon vom Hersteller eingebaut werden. Wer viele Bilder und Musik und Filme auf dem MacBook verarbeitet, kann auch eine 1 TB oder ggfs eine 2 TB große SSD einbauen lassen.

Geht ein Upgrade auch, wenn ich viele Daten habe?

Ja, die Datenmenge die sich derzeit auf Ihrem MacBook befindet ist vollkommen unerheblich, Wir bauen Ihnen gerne eine passende SSD ein, wo alle vorhandenen Daten Platz haben und auch noch etwas Luft für später verbleibt.

Der Unterschied liegt lediglich im Kaufpreis für die SSD, da sich der Preis natürlich nach der Speicherkapazität richtet. Außerdem kalkulieren wir für jeden Auftrag ausreichend Zeit ein um auch einen langen Datentransfer mit mehreren oder vielen Dateeien komplett übertragen zu können.

Gehen beim SSD Upgrade Daten verloren?

Nein ! Keine Sorge, durch den Umbau ansich gehen keinerlei Daten oder Informationen von der alten Festplatte verloren.

Wir bauen die neue SSD ein und übertragen anschließend alle Daten, Programme und Einstellungen von der alten Festplatte, damit Sie sofort und direkt Ihre alte Umgebung wieder auf dem MacBook zur Verfügung haben.

Zur Sicherheit können Sie die alte Festplatte für den Worst-Case Fall aufheben

Wie teuer ist der Umbau einer SSD?

Der Preis für den Umbau bzw. die Umrüstung auf eine schnelle SSD hängt in erster Linie von der Kapazität der neuen SSD ab.

Da wir ausschließlich Markenhersteller verwenden, die Ihre SSD-Speicher auf Mac und MacBook ausgelegt haben, sind diese Speicher auch nicht unbedingt die günstigten auf dem Markt. Aber da wir besonderen Wert auf die Kompatibiltät und Performance legen, können wir keine Billigware einbauen.

Die eigentliche Dientleistung wird je nach Modell und Aufwand pauschal abgerechnet und ist je nach Gerät und Aufwand unterschiedlich.

Kann man auch RAM und SSD zusammen aufrüsten ?

Ja, selbstverständlich. Sofern eine Aufrüstung des RAM bei Ihrem Gerät noch möglich ist, können wir diesen bei dem Auftrag auch gleich aufrüsten.

Die meisten iMac Modelle vor Baujahr 2015 können mit 8 GB Arbeitsspeicher hervorragend umgehen, manche Modelle lassen sich auch bis 16 oder 32 GB aufrüsten.

In wie Weit eine Aufrüstung des Arbeitsspeichers bei Ihrem iMac möglich und sinnvoll ist, können wir an Hand der Modellnummer ermitteln unabhängig von der Umrüstung auf SSD.

Ist Ihr iMac schon etwas in die Jahre gekommen ?

Dann sollten Sie teure Wartezeit in kostbare Freizeit umwandeln und Ihrem iMac eine Turbo spendieren

noch Fragen ?

zögern Sie nicht länger und besprechen Sie mit uns Ihr Problem oder Projekt

 

Unser Serviceteam hilft Ihnen gerne weiter und informiert Sie über die Einzelheiten

0231 – 7 763 753

oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Datenschutzhinweis

6 + 3 =

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

 

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz

Weitere Informationen zum Datenschutz und Cookie Verwendung finden Sie hier:
Datenschutz

Schließen